Ich habe zwei Identitäten.

 

Frau Stern schreibt gerne, bemalt Dinge mit Blumen, geht ins Theater, läuft in roten Kleidern durch die Stadt und gibt beim Rauchen böse Wörter von sich.

 

Frau Gwiasda flezt sich in Jogginghose auf dem Sofa herum und mümmelt Erdnussflips. Vorzugsweise aus einer Packung, die seit zwei Tagen geöffnet ist. Und wenn sie müde ist, geht sie zu ihren Kindern ans Bett, deckt sie zu und küsst sie und macht das Licht aus.