Mein Haus mag vollgestopft mit bunten Dingen sein, absichtlich sammle ich sie nicht. Was ich wirklich sammle und eintüte sind zwei Dinge: schlecht gereimte Anzeigen aus den kostenlosen wöchentlichen Zeitungen und Einkaufszettel, die achtlos im Einkaufswagen ausgesetzt wurden. Und immer, wirklich IMMER steht irgendwas zwischendrin, was mich zum Lachen bringt. Deswegen gibt es für diese süßen Zettel nun eine eigene Blogseite.